Veröffentlicht in atelier

Bundespräsident Dr. Heinz Fischer zu Besuch im Atelier

Fast hätte er die Ärmel hochgekrempelt und selber in den Farbtopf gefasst. Sehr interessiert an der Kunsttherapie zeigte sich Dr. Heinz Fischer während seines Besuchs in einer meiner kunsttherapeutschen Einzelsitzungen.

 

In dieser Einheit habe ich mit einer meiner Klientinnen des Sonderpädagogischen Zentrums Leopldsgasse mit Fingerfarben und Schaum einen menschengroßen Spiegel bemalt.

Schön wenn sich Politiker für Kunsttherapie interessieren und die therapeutische Bedeutung der ganzheitlichen Kunsttherapie, wie sie von mir praktiziert wird, geschätzt wird, und die Kunsttherapie weiter untertstützt, gefördert und anerkannt wird.

 

Advertisements