Veröffentlicht in atelier

Street Artist Saber in NYC

Alle Menschen in New Nork, die- wie ich, am Sonntag um 13:30 in die Luft schauten (in meinem Fall von einer Fähre auf dem East River), wurden Zeugen eines beeindruckenden Street Art Spektakels.

Bild

Der aus Los Angeles stammende Graffiti Künstler Saber ließ eine viertel Stunde lang 5 Flugzeuge über den strahlend blauen New Yorker Himmel fliegen, die dabei unzählige politische Statements hinterließen.

#occupywallstreet

Sein Ziel: auf die kunstfeindliche Haltung des Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney aufmerksam zu machen, der erst vor kurzem verlautbaren ließ, er wolle , falls er gewählt werden sollte, sämtliche staatlichen finanziellen Förderprogramme für Künstler stoppen, da diese für ihn und andere republikanischen Politikern keine Relevanz hätten.

#defendthearts

Saber unterstreicht mit seiner Aktion die Wichtigkeit der Kreativwirtschaft und weist auf den Mehrwert hin, den Künstler aller Richtungen- Poeten, Designer, Schriftsteller, Schauspieler und Musiker auf Gesellschaft und Wirtschaft haben.

#protect actors writers poets designers musicians

#twitter

all pictures c by ines schönauer

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s